Überspringen zu Hauptinhalt

Als Wahlarzt (keine Kassen) nehme ich mir speziell Zeit für Ihre medizinischen Anliegen und gehe auf Ihre individuellen Beschwerden des Bewegungsapparates ein.

Ich biete Ihnen eine ausführliche und individuelle Diagnose, Beratung und Behandlung.

Bevor auf eine operative Behandlung zurückgegriffen wird, sollten alle möglichen, konservativen Maßnahmen ausgeschöpft werden.

Hausbesuche

Manche Patient*innen sind aufgrund Ihrer körperlichen Situation eingeschränkt, deshalb biete ich Hausbesuche an.

Nicht operative Behandlungen

Infusionstherapie und Infilitrationsbehandlungen am gesamten Bewegungsapparat mit

  • Kortison
  • Betäubungsmedikamente
  • Hyaluronsäure
  • Eigenbluttherapie
  • Mesotherapie
  • Vitamin-Infusionen
  • Aminosäuren-Infusionstherapie
  • Stoßwellentherapie
  • Stammzellentherapie
  • Genetischen Untersuchungen und Beratung

Verordnung von begleitenden Therapiemöglichkeiten zum Beispiel orthopädische Schuheinlagenverordnung, Orthesen, Physiotherapie, Ergotherapie, Heilmassagen mit Triggerpunkt Behandlungen, Stoßwellen-Therapie, Lasertherapie, Ultraschalltherapie, Iontophorese, etc.

Operative Behandlung

Sollte eine Operation von Nöten sein, wird diese im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried durchgeführt.

An den Anfang scrollen